LEITBILD

Unser Leitbild dient dem Ziel ein vertrauensvolles Zusammenwirken aller Mitarbeiter untereinander zu schaffen

Unternehmenspolitik und Leitbild

Wir sind ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich der Ver-marktung von Sekundärrohstoffen. Der Schwerpunkt unseres unter-nehmerischen Handelns liegt in der Rückführung von Kunststoffabfäl-len in den Produktionskreislauf der Wirtschaft. Damit leistet die GfR mbH einen entscheidenden Beitrag zur nachhaltigen Kreislaufwirt-schaft und Ressourcenschonung.
Wir wollen bei unserer täglichen Arbeit die Erwartungen unserer Ver-tragspartner und die bindenden Verpflichtungen an unser Handeln voll-umfänglich erfüllen und dabei stetig die Qualität unserer Arbeit sowie die Umweltleistung unseres Unternehmens verbessern.

Hierzu haben wir uns dem folgenden Leitbild verpflichtet:

Wir stehen für motivierte und engagierte Mitarbeiter
Das Unternehmen kann nur so gut sein wie seine Mitarbeiter. Deshalb besteht seitens der GFR ein hohes Interesse daran, die Mitarbeiter zu motivieren und weiterzubilden. In der Praxis geschieht dies dadurch, dass Ziele vorgegeben werden, aber jeder Mitarbeiter ausreichend Spielraum zur eigenen Entfaltung und Übernahme von Verantwortung erhält.

Wir stehen für Qualität und Zuverlässigkeit
Wir führen enge persönliche Kontakte zu unseren Vertragspartnern und Kunden, um die Anforderungen an unsere Dienstleistung und un-sere Waren bestmöglich zu kennen und zu erfüllen.
Unsere Lieferanten und Unterauftragnehmer leisten einen wesentli-chen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens. Wir verpflichten uns zu einem zuverlässigen und vertrauensvollen Umgang.
Unsere Mitarbeiter bilden sich regelmäßig fort, um auf dem neuesten Stand des Wissens zu bleiben und kompetenter Ansprechpartner für interessierte Parteien zu sein. Wir nutzen unser Managementsystem, um die Qualität unserer Prozesse und unserer Waren zu bewerten und ständig zu verbessern.

Wir stehen für Nachhaltigkeit
Wir wollen unseren Mitarbeitern einen in jeglicher Hinsicht sicheren Arbeitsplatz bieten. Wirtschaftlicher Erfolg sowie die Verfolgung einer Null-Unfall-Zielsetzung stehen dabei im Fokus.
Ökonomische Entscheidungen werden nicht ohne die Beachtung von ökologischen Gesichtspunkten getroffen. Unsere Risikoanalyse hilft uns dabei Chancen und Risiken zu erkennen und Fehler zu vermeiden.
Der Schutz der Umwelt sowie die Verhinderung von Umweltbelastun-gen begleiten unser Handeln. Wir verpflichten uns zu einem rechts-konformen, wirtschaftlichen und ressourcenschonenden Handeln und verfolgen entsprechende Ziele über unser Managementsystem.